Platzordnung

Platzordnung auf dem Waldseeplatz für den 15.-16.8.2015

Wir freuen uns, dass Ihr den Weg zu uns auf den Waldseeplatz gefunden habt. Im Interesse einer tollen Veranstaltung bitten wir Euch, die nachfolgenden Hinweise und Regeln zu lesen und unbedingt zu beachten!

Die folgenden Regeln und Vorschriften des Veranstalters gelten für das gesamte durch Absperrband markierte Gelände.
1. Mit Betreten/Befahren des Veranstaltungsgeländes erklärt sich der Besucher/Fahrer mit der Platzordnung einverstanden. Demnach verpflichtet sich dieser, sich sorgfältig und friedlich zu verhalten. Kann ein rücksichtsloses Auftreten oder eine Störung des friedlichen Ablaufes der Veranstaltung nachgewiesen werden, steht es im Ermessen des Veranstalters Platzverweise zu erteilen, die notfalls auch polizeilich durchgesetzt werden können.
2. Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung für Körper-/ Sachschäden, die durch den Teilnehmer/Besucher der Veranstaltung verursacht werden. Außerdem verzichtet der Besucher/Fahrer auf alle gegen den Veranstalter möglichen rechtlichen Ansprüche. Bei Schäden jeglicher Art durch DB-Messungen übernimmt der Veranstalter ebenfalls keinerlei
Haftung.

3. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Veranstaltung aus sicherheitstechnischen Gründen oder durch höhere Gewalt (Unwetter) abzusagen oder aufzulösen.

4. Die Ein- und Ausfahrtzeiten sind einzuhalten. Von 23:00 – 06:00 Uhr gilt auf dem Veranstaltungsgelände generelles Fahrverbot!

5. So genannte Burn-Outs sind untersagt.

6. Grillen ist mit sogenannten Standgrills erlaubt. Asche und andere feuerauslösende Stoffe sind getrennt vom Restmüll zu entsorgen!

7. Es besteht die Möglichkeit, zur Übernachtung mitgebrachte Zelte in einem durch Platzanweiser festgelegten Bereich aufzustellen. Aus Sicherheitsgründen ist es nicht erlaubt, außerhalb des dafür bestimmten Bereichs ein Zelt aufzustellen.

8. Bitte achtet darauf, Zelt- und Parkflächen so sauber und ordentlich zu verlassen, wie ihr sie vorgefunden habt. Bitte benutzt die bereitgestellten Müllsäcke.

9. Verkehr:
Im gesamten Veranstaltungsgelände gilt die StVO.
Natürlich ist somit auch das Fahren unter Alkohol- und Drogeneinfluss ausdrücklich verboten! Um Ruhe und Sicherheit zu gewährleisten, ist das Benutzen von Fahrzeugen generell auf ein Minimum zu reduzieren und Schritttempo einzuhalten.
Die Fahrzeuge dürfen in keinem Fall die Wege (Rettungswege) blockieren oder Zu- und Ausfahrten behindern.

10. Rechte an Aufnahmen/Fotos:
Der/die Besucher der Veranstaltung erklären sich damit einverstanden, dass während der Veranstaltung getätigte Film oder Fotoaufnahmen, auch von der Personenanzahl unter 4 Personen, dem Veranstalter für Präsentationen im Internet sowie für gewerbliche und Journalistische Zwecke, uneingeschränkt zur Verfügung stehen. Sollte dies nicht gewünscht werden, ist dieses bis spätestens 7 Tage nach Veranstaltungsende dem Veranstalter per eingeschriebenen Brief anzuzeigen.

11. Flyerverteilung/Handel:
Das Verteilen von Flyern auf unserer Veranstaltung, die nicht das Thema Tuning- und/oder Autotreffen ansprechen, ist nur nach vorheriger Zustimmung des Veranstalters zulässig! Es ist verboten, mit Spirituosen, Food-, Non-Food-Artikeln, Drinks o.ä. ohne die Genehmigung des Veranstalters zu handeln.

12. Benutzung der Pools:
Die bereitgestellten Pools dürfen nur von Besuchern des Treffens benutzt werden. Die Benutzung geschieht auf eigene Gefahr. Das Tragen von Badekleidung ist zu bevorzugen. Den Anweisungen des Veranstalters ist im Bereich der Pools direkt Folge zu Leisten. Die Pools werden aus Sicherheitsgründen in der Nacht von Samstag auf Sonntag komplett
abgelassen.

Wir wünschen Euch ein friedliches Wochenende, schönes Wetter, fette Partys, tolle Shows und nette neue
Kontakte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.